AWO KJFZ Stavenhagen

Kontakt  
 
Leiterin - Frau Wackwitz
 
Straße des Friedens 4  
17153 Stavenhagen  
 
Telefon: 03 99 54 / 48 71 54
Fax: 03 99 54 / 48 74 65
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
     

Öffnungszeiten

Bereich Kinder
Montag – Freitag
14:00 – 18:00 Uhr

Samstag
15:00 - 18:00 Uhr (Oktober bis Mai)



Bereich Jugend 
Montag – Donnerstag
14:00 – 18:00 Uhr

Freitag
14:00 - 22:00 Uhr

Samstag
15:00 - 21:00 Uhr (Oktober bis Mai)

 

 Lage

 

Unsere Einrichtung befindet sich in zentrale Lage im Neubaugebiet der Stadt Stavenhagen in unmittelbarer Angrenzung an unsere Netzwerkpartner die Reuterstädter Gesamtschule und deren Außensportanlage sowie die AWO Kita „Mischka“ mit Mehrgenerationenhaus. Im Außenbereich befinden sich ein Volleyballplatz sowie ein Skaterpark zur freien Nutzung. Innen stehen den Gästen neben Computerstübchen und „Chill- Ecke“, ein Kreativbereich sowie Computerspielplätze und Tischtennisbereich zur Verfügung. Die Besonderheit ist, dass dieser auch als Tanzfläche mit Bühne bei Diskotheken oder Vermietungen zur Verfügung steht und multifunktional genutzt werden kann.

 

 Zielgruppe

 

Unsere Einrichtung wird schwerpunktmäßig von Kindern und Jugendlichen der  Altersgruppe 6 bis 21 Jahren, aber auch von Erwachsenen bis 26 Jahren besucht. Dabei stehen unsere Angebote allen Kindern und Jugendlichen offen, unabhängig der konfessionellen Bindung oder sozialen Herkunft.

 

 Angebot und Inhalte

 

 

  • tägliche Freizeitangebote wie Tischtennis, Darten, Gesellschaftsspiele, Computer mit Internetzugang, Playstation und Game Cubs
  • abwechslungsreiche Kreativangebote mit den unterschiedlichsten Materialien wie z.B. Serviettentechnik, Keramin und Ton, Holz, Kerzentechnik usw.
  • regelmäßiges gemeinsames Kochen und Backen
  • Angebote außerhalb der Einrichtung wie z.B. Kino, Kegeln oder Bowling, Fitnesscenter, Schwimmhallenbesuch, Waldbad
  • Projektarbeit zu festen bzw. aktuellen jugendtypischen Themen (z.B.  Auto und Verkehr, Liebe und Sexualität, Schule und Beruf, Natur und Umwelt, Drogen und Kriminalität, Gesundheit, Gewalt usw.
  • Ferienangebote wie Offene oder Geschlossene Ferienspiele
  • Internationaler Jugend- bzw. Fachkräfteaustausch mit Tunesien/Djerba.