Das Beratungsangebot richtet sich an:

alle Frauen und deren Kinder, aber auch an Männer, die von häuslicher Gewalt bedroht oder betroffen sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Ereignis in der Vergangenheit liegt, gerade aktuell ist oder für die Zukunft befürchtet wird. Unser Büro ist rollstuhlgerecht, um Menschen mit Behinderungen den Zugang zu erleichtern.

Wir bieten Ihnen:

  • persönliche oder telefonische Beratung
  • Unterstützung bei Inanspruchnahme sozialer Leistungen
  • Unterstützung bei der Durchsetzung rechtlicher Ansprüche
  • auf Wunsch Begleitung zu Ämtern, Behörden, AnwältInnen und zur Polizei
  • Vermittlung einer geschützten Unterkunft

Die Beratung ist anonym, vertraulich, kostenlos und kann von jedem in Anspruch genommen werden, unabhängig von sozialem Status, Nationalität und Religion.

Schützen Sie sich, machen Sie den ersten Schritt, wenden Sie sich an uns!

Erreichbarkeit:

Montag - Freitag
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Auf Wunsch sind wir aufsuchend tätig bzw. bieten Beratungen in den Orten Altentreptow, Stavenhagen, Malchin und Dargun an.