Bundesfreiwilligendienst (BUFDI)

Für den Bundesfreiwilligendienst haben wir eine freie Einsatzstelle in unserer Dementen Wohngemeinschaft in Demmin! Die AWO ist eine anerkannte Einsatzstelle und bietet Freiwilligen die Chance, sich in verschiedenen Bereichen einzusetzen und zu engagieren. Sie bekommen zusätzlich zu Ihrem Einkommen ein Taschengeld und sind für 12 - 18 Monate beschäftigt. Die Sozialversicherungsbeiträge übernimmt in dieser Zeit die AWO.

In unserer Wohngemeinschaft für Demenzkranke suchen wir jeweils eine zuverlässige und engagierte Unterstützung im Bereich der sozialen Betreuung.

Es sind folgende Tätigkeiten vorgesehen:
- Beschäftigung
- Begleitdienste
- Unterstützung bei häuslichen Tätigkeiten
- Unterstützende Tätigkeiten im Pflegebereich

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
Frau Schumann
Tel: 03998/259690-00
E-Mail: k.schumann@awo-demmin.de

Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Erweiterung des freiwilligen sozialen und des ökologischen Jahres. Allerdings können hier auch Menschen über 27 Jahre aktiv werden. Ob Nichtleistungsempfänger, Arbeitslosengeld II-Empfänger oder Rentner - alle können ihren Beitrag leisten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter: www.bundesfreiwilligendienst.de.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich gern an uns.

Zurück