Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) ist ein Angebot für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, Behinderungen, psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörige und Interessierte. Ratsuchende erhalten kostenlos Auskunft zu allen Fragen der Teilhabe und Rehabilitation. Einige typische Themen sind: Schwerbehinderung, medizinische REHA/ Kur, Teilhabe am Arbeitsleben, soziale Teilhabe, Wohnen, Frühförderung, Nachteilsausgleiche und vieles mehr.

Für die Umgebung Stavenhagen bietet Teilhabeberater Frank Mittelstädt jeden 2. Montag im Monat von 9:00-12:00 Uhr einen Sprechtag im AWO Mehrgenerationenhaus mit Beratungszentrum in der August-Seidel-Straße 26 in Stavenhagen an.

Der nächste Sprechtag ist am 10. August 2020. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten. Sie erreichen Herrn Mittelstädt unter der Telefonnummer 0395/ 36960806, mobil unter 0176/ 44463637 sowie per E-Mail unter mittelstaedt@diakonie-mse.de. Sie haben Interesse an einer Beratung, sind aber an diesem Tag verhindert? Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen individuellen Termin!

Mehr Informationen und eine Übersicht aller EUTB-Beratungsstellen finden Sie im Internet unter www.teilhabeberatung.de.

 

Gefördert vom:

Zurück