Zur Visualisierung, Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen haben wir uns als AWO Demmin dazu entschlossen, ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) einzuführen und umzusetzen. Unser QMS ist darauf ausgerichtet, die Qualität unserer Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern und interne Abläufe im Sinne unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter zu optimieren, um eine größtmögliche Zufriedenheit zu erreichen. Ihre Bedürfnisse und Anforderungen sind uns dabei besonders wichtig.  

Als Grundlage unseres QMS dienen einerseits die DIN EN ISO 9001:2015, die AWO-Normen, gesetzliche Anforderungen und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aber auch die Werte der AWO und unser Leitbild. Der Aufbau und die Aufrechterhaltung des QMS finden dabei unter Leitung der Qualitätsmanagementbeauftragten/ Qualitätsbeauftragten gemeinsam mit den Mitarbeitern der verschiedenen Bereiche statt. Damit eine größtmögliche Akzeptanz und Umsetzung erreicht wird und somit das Qualitätsbestreben aktiv gelebt wird, legen wir Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter mit eigenen Ideen am Verbesserungsprozess beteiligen.

Um unsere Mitarbeiter und die Geschäftsleitung bei der Erbringung einer hohen Dienstleistungsqualität sowie bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung ihrer Fachlichkeit zu unterstützen, wird der Besuch von Schulungen und Fortbildungen gefördert.